Urkundenübergabe an die Gewinner und gemeinsames Pizzaessen der 3. Vitiser Rätselrallye

Am 09.12.2013 gratulierten die Unternehmer Stefan Schrenk, Helmut Hörmann und Martin Scharf die Sieger der 3. Rätselrallye und überreichten ihnen eine Urkunde. Das gemeinsame Pizzaessen folgte am 13.12.2013. Es war ein gemütlicher Abend und es wurden interessante Gespräche zwischen den Jugendlichen und den Wirtschaftstreibenden in einem gemütlichen Rahmen geführt.

 

Urkundenübergabe and das Team Money Maker Urkundenübergabe an das Team HASCH 1

Money Maker

Janine Amböck, Philipp Binder, Daniela Flicker, Dominik Hahn, Sarah Pichler und Aaron Pötsch

HASCH 1

Jessica Adensam, Viktoria Schindler, Peter Schwarzmann und Jessica Vogl

3. Vitiser Rätselrallye

Am 13. und 14. November 2013 fand bereits zum dritten Mal die Vitiser Rätselrallye statt. Dabei besichtigten 30 SchülerInnen der 3. Klasse der NNMS Vitis und der 2. Klasse der BHAS Waidhofen/Th in Vitis 16 Betriebe. Es nahmen die Firmen

  • Appel
  • Altrichter Bau
  • Autohaus Holas
  • Bäckerei Trinko
  • Bäckerei Bio Troad
  • fab4minds Informationstechnik/Scharf Automation
  • Idea Elektronic
  • Käsemacher
  • Koller Whirlpool
  • Kosmetik Friseur Wais Elisabeth
  • Massagepraxis Frank Sieglinde
  • Pumpen Oase
  • Raiffeisenbank Vitis
  • Ramharter RedZac
  • Schrenk Holztreppen und Türen
  • Waldviertler Sparkasse Bank AG

teil. Dadurch lernten die SchülerInnen die Unternehmen in ihrer Nähe und die dort gebotenen Arbeitsplätze kennen. Nach den Besichtigungen stellten sich die SchülerInnen in kleinen Gruppen den Fragen der Betriebe.

 

Am besten meisterten diese Aufgabe das Team "Money Maker", bestehend aus Janine Amböck, Philipp Binder, Daniela Flicker, Dominik Hahn, Sarah Pichler und Aaron Pötsch, von der NNMS Vitis und das Team "HASCH 1", bestehend aus Jessica Adensam, Viktoria Schindler, Peter Schwarzmann und Jessica Vogl, der BHAS Waidhofen/Th und wurden somit zu den Siegern der diesjährigen Rätselrallye.

 

2. Vitiser Wirtschaftsrallye

Junge Menschen entdecken auf spielerische Art das vielfältige Wirtschaftsleben ihrer Umgebung.

Seit dem Vorjahr läuft das Pilotprojekt in Vitis bei dem Schule und Wirtschaft einander näher kommen mit großem Erfolg. Neben Workshops, Analyse der Talente und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler ist auch die Rätselrallye die an zwei Tagen durch 17 Betriebe führt ein Fixpunkt des Projektes.

Heuer ist neben der Neuen Mittelschule Vitis auch die Bundeshandelsschule Waidhofen mit dabei. Ziel dieser Initiative, die von den Wirtschaftstreibenden aus Vitis ausgegangen ist und in Kooperation mit der Hauptschule, unterstützt von der Gemeinde und dem Förderprogramm Leader durchgeführt wird, ist den jungen Menschen die Gelegenheit zu geben, die Betriebe ihrer Umgebung kennen zulernen.

„Wer schon in jungen Jahren weiß, welche Jobmöglichkeiten seine Umgebung bietet und welche Qualifikationen dafür benötigt werden, der kann dies rechtzeitig bei seiner eigenen Berufswahl berücksichtigen und den geeigneten Ausbildungsweg einschlagen.'' Erklärt der Unternehmer und Projektleiter Martin Scharf.

 

Acht Gruppen der NNÖMS Vitis und der BHAS Waidhofen stellten sich bei der „2 Rätsel-Rallye der regionalen Wirtschaft“ den Aufgaben und Fragen die in 17 Betrieben zu lösen waren.  Sowohl die Jugendlichen als auch die beteiligten Unternehmerinnen und Unternehmer waren mit Engagement dabei.

 

Resümee: eine spannende und für alle lehrreiche Begegnung von Wirtschaft und Schule.

 

Die Siegerteams wurden von den Unternehmern zu einem gemeinsamen Pizzaessen in gemütlichem Rahmen eingeladen. „Das gegenseitige Kennenlernen ist bei so einem Projekt das  Um und Auf. Ich war vom Einsatz der Jugendlichen wirklich beeindruckt. Ich finde es wichtig, dass unsere jungen Menschen schon in der Schule einen Einblick in die Berufswelt erhalten.“ meint Helmut Hörmann von der Firma Appel.

 

  • raetselrally2012_01
  • raetselrally2012_02
  • raetselrally2012_03
  • raetselrally2012_04
  • raetselrally2012_05

 

Präsentation der Siegerinnen und Sieger der 2. Vitiser Wirtschaftrally

Wir freuen uns die Gewinnerinnen und Gewinner der 2. Vitiser Wirtschaftrally bekannt geben zu können:

Die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler der NMS Vitis heißen Benjamin Bigl, Manuel Lauter, Dominik Poppinger, Thomas Weiß, Katrin Diesner und Michelle Dießner (Team "Die Spezialisten").
Gewonnen von der BHAS Waidhofen hat das Team "Gummibären" mit Sonja Hammerschmidt, Michelle Fraißl und Nadine Weber.

Am 21.09.2012 wurden in der NMS Vitis die Siegerurkunden überreicht. Weiters erhielt jede Schülerin, jeder Schüler eine Teilnahmebestätigung und ein Erinnerungsfoto von der Vitiser Wirtschaft, vertreten durch Martin Scharf und Helmut Hörmann.
Die Siegerinnenehrung mit Urkunde an der HASCH Waidhofen/Th fand am 25.09.2012 statt. Ebenso bekamen alle Schülerinnen und Schüler eine Teilnahmebestätigung und ein Erinnerungsfoto von der Vitiser Wirtschaft, hier vertreten durch Stefan Schrenk und Helmut Hörmann.

Herzlichen Glückwunsch im Namen der Vitiser Wirtschaft!

  • HASCH_25_0912
  • NMS_Vitis_21_09_12

Pizzaessen mit den Siegerinnen und Siegern

Die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner der 2. Vitiser Wirtschaftrally wurden am 21.09.2012 zum Pizzaessen in die Pizzeria Hofmann eingeladen.

  • Pizzaessen1_21_09_12
  • Pizzaessen2_21_09_12
  • Pizzaessen3_21_09_12
  • Pizzaessen_Gruppe_21_09_12